Typisch rheinhessisch und doch ein bisschen „anders!"

  • die richtigen Entscheidungen treffen
  • unter den gegebenen Bedingungen
  • verschmolzen mit unseren persönlichen Wünschen

Diese drei Punkte sind für einen guten WeinMacher unbedingt zu beachten. Beim Klosterhof sind die drei Punkte Philosophie.

Winzer & Familienoberhaupt eines kleinen rheinhessischen Familienweingutes und gleichzeitig Geschäftsführer einer badischen Winzergenossenschaft gilt es bei dem Lebensweg der Schäfers in Einklang zu bringen. Über zwanzig Jahre Tätigkeit in der Weinbranche, seit über 15 Jahren in Verantwortung als geschäftsführender Vorstand und seit 50 Jahren verwurzelt mit Rheinhessen. Aufgewachsen als Dorfkind, ausgezogen in die Welt als Student, freiheitsliebend, offen, wissenshungrig und hinterfragend. Als Önologe entschieden in größeren Betrieben  Erfahrung zu sammeln und Verantwortung zu übernehmen. Eine Familie gegründet und bei all dem „das Leben" gelernt.  Mit der Familie den Klosterhof zum Lebensmittelpunkt gemacht und somit eine weitere Entscheidung getroffen, das „Geschaffene"  vorhergehender Generationen weiterzuentwickeln. Die Kombination aus Schreibtisch &  Weinberg  - Anzug  & Gummistiefel zwischen Baden & Rheinhessen ist für uns was ganz EINZIGARTIGES und die Möglichkeit dies umzusetzen erfüllt uns mit großer DANKBARKEIT.

Ihre Möglichkeiten unsere Weine kennenzulernen!

Sitemap