. . Startseite | Kontakt | Datenschutz | Impressum |

Kürbissuppe

Zutaten:

Ca. 1 kg Kürbis: Kürbis schälen, entkernen und in Würfel schneiden.

2-3 Zwiebeln, 1 Knoblauchzehe, 4 EL Butter, 1 TL Currypulver:

Zwiebeln schälen und in feine Würfel schneiden, Knoblauch schälen und in feine Scheiben schneiden. Zusammen in Butter glasig dünsten. Kürbiswürfel zugeben und mit dem Currypulver bestäuben.

100 ml trockener Weißwein: Alles mit dem Weißwein ablöschen.

600ml Gemüsefond (oder Geflügelfond) und 200g Sahne zugeben, die Flüssigkeit bei mittlerer Hitze etwas reduzieren.

Salz, Pfeffer, Muskat:  Mit den Gewürzen würzen und bei mittlerer Hitze zugedeckt 10 Minuten weiterköcheln lassen, bis die Kürbiswürfel weich sind.

Die Kürbissuppe mit dem Passierstab fein pürieren, durch ein feines Sieb streichen und im Topf noch einmal aufkochen lassen.

40 g Crème fraiche und 2 1/2 EL geschlagene Sahne unterrühren und alles mit dem Quirl schaumig aufmixen.

4 EL Kürbiskerne in einer Pfanne ohne Fettzugabe rösten, bis sie zu duften beginnen.

Die Suppe auf Tellern verteilen und die Kürbiskerne darüberstreuen.

Guten Appetit!

(Quelle: swr.3club Lafers Kürbissuppe)